PRO ERGO im Überblick
Geschäftsbereiche
Karriere Intern
Aktuelles + Presse

PRO ERGO für Bewerber
Stellenangebote
Online-Bewerbung
Service für Bewerber

PRO ERGO für Unternehmen
Personalvermittlung
Personalberatung
Arbeitnehmerüberlassung
Ihre Personalanfrage
Service für Unternehmen

Ihre Ansprechpartner
Kontaktformular
Anfahrt
Datenschutz
Impressum

Service für Bewerber

In diesem Bereich stellen wir Ihnen Informationen rund um das Thema Bewerbung und Ihren nächsten Karriereschritt zur Verfügung: Wie wird mein Zeugnis in den Augen von Personalentscheidern bewertet? Wie sieht eigentlich die Struktur eines Vorstellungsgespräches aus? Was darf in keinem Bewerbungsanschreiben fehlen?

Fehlt Ihnen ein wichtiger Punkt? Benötigen Sie Input zu einem anderen Bereich? Kontaktieren Sie uns.


Tipps für das Bewerbungsanschreiben

Ein perfekt gestalteter und formatierter Lebenslauf wartet, die passende Stellenanzeige kam soeben hereingeflattert und dann das: ein weißer Bildschirm, der sich einfach nicht füllen will. „Sehr geehrte Damen und Herren“ steht da schon – und dann?
Bewerbungsanschreiben sind der Türöffner für das persönliche Gespräch. Das wissen auch Personaler und Entscheider und legen darum auf das Anschreiben besonderen Wert. Hieraus können erste Rückschlüsse nicht nur auf die fachlichen Qualifikationen des künftigen Mitarbeiters gezogen werden, sondern ebenfalls erste Rückschlüsse auf seine Persönlichkeit.
Gerade deshalb gilt es, sich in dem Anschreiben so ausführlich wie möglich – aber Achtung: bitte auch so knapp wie nötig! – zu präsentieren, auf spezielle und Aufgaben bezogene Erfolge hinzuweisen und nicht zuletzt natürlich sämtliche relevanten Eckdaten wie die Gehaltsvorstellung, den frühest möglichen Eintrittstermin oder die beste Erreichbarkeit einfließen zu lassen. Wer sind Sie (Persönlichkeit und Ausbildungshintergrund)? Was können Sie (fachliches Können)? Was wollen Sie (Motivation zur Bewerbung)? Diese Fragen sollten beantwortet werden. Kein Hexenwerk also!


Gehaltsverhandlungen: Sicher gewinnen

Drei Kennziffern bestimmen Ihre Ausgangssituation - und sind verantwortlich für die Sicherheit und Souveränität, mit der Sie in Ihre Gehaltsverhandlungen gehen. Welche Kennziffern das sind, warum die Recherche so wichtig ist und welche Gehaltsbestandteile Sie beachten müssen, beantwortet der PRO ERGO-Report über Gehaltsverhandlungen. Sprechen Sie uns bitte an.


Optimieren Sie Ihren Lebenslauf!

Die Bewerbungsunterlagen stehen und fallen mit Ihrem Lebenslauf. Auf einen Blick muss hier das Wichtigste über Sie und Ihren beruflichen Werdegang kurz und präzise dargestellt sein. Welche Hinweise Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mit uns.


Coaching für Bewerber

Als besonderen Service bieten wir Ihnen auf Wunsch Individualcoachings durch unsere erfahrenen Berater an! Sprechen Sie uns hierzu gesondert an und vereinbaren mit uns Ihren Termin. Wir stehen Ihnen vorab für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.


Tipps für das Vorstellungsgespräch

In größeren Unternehmen ist das Bewerbungsgespräch oft standardisiert. Dennoch hängt der Verlauf und der Stil eines Vorstellungsgesprächs wesentlich vom Interviewer ab. Es gibt jedoch einige Grundregeln, worauf Unternehmen generell Wert legen und die Sie bei einem Termin beachten sollten.

Nachfolgend stellen wir Ihnen diese Grundregeln vor, damit Sie sich optimal auf Ihr Vorstellungsgespräch vorbereiten können:

1. Es wird grundsätzlich von Ihnen erwartet, dass Sie sich mit dem jeweiligen Unternehmen vorher auseinandersetzen und etwas über Ihren potentiellen Arbeitgeber wissen. Je höher die Anforderungen der ausgeschriebenen Position sind, desto differenzierter sollte Ihr Wissen sein.

Dazu gehören beispielsweise Kenntnisse über Standorte, Mitarbeiterzahl, Geschäftsfelder, Umsatzgrößen, Produktpalette, Tochter-Unternehmen und die Wettbewerbssituation. Beobachten Sie in der Presse, ob es Neuigkeiten oder aktuelle Entwicklungen bei diesem Unternehmen gibt. Gerade die Internetpräsenz eines Unternehmens bietet häufig die wichtigsten Daten.

 

2. Mit diesen Fragen von Seiten des Interviewers sollten Sie rechnen:

  • Wie sieht Ihrer Meinung nach ein typischer Arbeitstag in der entsprechenden Position aus?

  • Wieso bewerben Sie sich gerade auf diese Stelle?

  • Warum denken Sie, dass Sie die oder der Richtige für die ausgeschriebene Position sind?

  • Was sind Ihre Stärken / Schwächen?

  • Was sind Ihre größten Erfolge / Misserfolge?

  • Was kennzeichnet Ihr Verhalten?

  • Wie würden Freunde / Bekannte Sie beschreiben?

  • Womit können Sie sich von anderen Bewerbern abheben?

 

3. Vorschläge, wie Sie einen positiven Eindruck machen:

  • Geben Sie Ihren Lebenslauf kurz und kompakt wieder und achten Sie auf den korrekten Inhalt.

  • Heben Sie Stärken und Talente in Bezug auf die Stelle hervor.

  • Zeigen Sie Interesse am Unternehmen und der Aufgabe.

  • Seien Sie selbstbewusst und beantworten Sie Fragen souverän.

  • Warten Sie mit Ihren Gehaltsvorstellungen, bis der Interviewer Sie danach fragt.

  • Achten Sie auf angemessene Kleidung und machen Sie deutlich, dass Sie die in Frage kommende Position repräsentativ vertreten können.

  • Machen Sie deutlich, warum Sie sich für die ausgeschriebene Stelle interessieren und für das Unternehmen arbeiten möchten.

 

4. Bereiten Sie Fragen vor, die Sie am Ende des Interviews stellen können. Folgende Fragen-Themen sind unproblematisch - und werden oft von selbst von der/dem GesprächspartnerIn angesprochen:

  • Warum wurde die Stelle ausgeschrieben?

  • Fragen zur Arbeitsweise (Team- oder Einzelarbeit)

  • Erkundigen Sie sich, mit welchen Abteilungen enger zusammen gearbeitet wird.

  • Wie viele Kollegen, Mitarbeiter, Vorgesetzte sind in der Abteilung?

  • Welche Ziele sollen erreicht werden?

  • Welche Tätigkeiten sind besonders anspruchsvoll/schwierig?

 

Was sonst noch wichtig ist:

Fragen Sie vor dem Gespräch Ihren persönlichen PRO ERGO-Ansprechpartner, worauf Sie achten sollten. So sind Sie bestens gerüstet für das Interview.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Gespräch!